fbpx
Connect with us

Business

David Beckham steigt in Esports ein

Kein geringerer als der englische Ex-Star-Kicker und Ehemann von Posh-Spice David Beckham investiert nun auch in Esports.

Der ehemalige Freistoßkönig und Elfer-Chancentod David Beckham setzt als Miteigentümer von Guild Esports wie viele andere Promis nun auch auf den Esports-Boom.

Guild Esports ist ein Talent-Scouting Unternehmen mit Sitz in London, welches selbst auch Esport-Teams in Zukunft stellen wird. Die Talentförderung soll laut Guild auf einem „traditionellen Akademie-Modell“ basieren.

Ein Talent-Hub für Esportler

Guild Esports will eine Art Talent-Hub für die “fähigsten Spieler” werden, die von Scouts so besser gefunden werden können um “von den Branchenführern trainiert und gefördert werden zu können”. Guild wird sich zunächst auf FIFA, Fortnite und Rocket League konzentrieren.

Esports-Unternehmen mit Streetstyle

Nicht nur mit dem Invest von David Beckham ist dem jungen Esports Unternehmen ein öffentlichkeitswirksamer Paukenschlag gelungen. Kein geringerer als Fergus Purcell, der am besten für seine Arbeit mit der Skate- und Streetwear-Marke Palace bekannt ist, wurde für die Entwicklung des Markenauftritts des Unternehmens beauftragt.

Beckham selbst sagt: “Während meiner gesamten Karriere hatte ich das Glück, mit Spielern an der Spitze zu arbeiten, und ich habe aus erster Hand gesehen, welche Leidenschaft und Hingabe es erfordert, auf diesem Niveau zu spielen.

“Ich weiß, dass Entschlossenheit heute in unseren Sportlern lebt, und wir bei Guild haben die Vision, einen neuen Standard zu setzen und diese Spieler in die Zukunft zu begleiten. Wir setzen uns dafür ein, junge Talente durch unser Akademiesystem zu fördern und zu unterstützen, und ich freue mich darauf, unserem Guild Esports-Team beim Wachstum zu helfen.”

Carleton Curtis, geschäftsführender Vorsitzender von Guild Esports, kommentierte: “Bei Guild Esports wird David Beckham maßgeblich an der Gestaltung des Coaching-Programms mitwirken. Wir freuen uns auf seine Coaching-Aktivitäten sowie die Vorbildfunktion, die er der jungen Generation von Athleten gibt.

Esports ist bereits heute eine der beliebtesten Zuschauersportarten der Welt und wird weltweit weiter wachsen, da die Begeisterung, die Zugänglichkeit und das Wissen in diesem Sektor immer größer werden. Guild freut sich darauf, eine große Rolle in der Zukunft dieser wachsenden Gemeinschaft spielen zu können”.

Beckham hat über DB Ventures und Blue Star Capital zu einer Finanzierungsrunde von Guild Esports beigetragen, die sich auf 25 Millionen Pfund beläuft.

Image Credits: © https://www.instagram.com/davidbeckham/ / Guild Esports

Kommentare

gaming esport aktien 2020 gaming esport aktien 2020

Das sind die besten Gaming Aktien und Esports Aktien 2020

Culture

borussia dortmund trikot fifa20 borussia dortmund trikot fifa20

Borussia Dortmunds All-Black Trikot in FIFA 20 released

FIFA20

Top Twitch Streamer 2020 Top Twitch Streamer 2020

Montana Black & Co – Das sind die 10 erfolgreichsten Twitch-Streamer im März 2020

Culture

11 Fakten über Ninja, die du noch nicht kennst

Entertainment

Advertisement
Connect