fbpx
Connect with us

Hardware

Gaming Smartphones: Wie sinnvoll sind sie?

Auch unterwegs kann man jederzeit mit dem Handy zocken. Doch was taugen eigentlich spezielle Gaming Smartphones?

Vor einigen Jahren beschränkte sich das Zocken noch auf Computer und Konsolen. Inzwischen nimmt das Handy einen immer größeren Stellenwert ein. Deshalb wollen wir die sogenannten Gaming-Smartphones im Folgenden genauer unter die Lupe nehmen.

Grundsätzlich unterscheiden sich Smartphone-Spiele in einem Punkt erheblich zum Gaming auf PC oder Konsole. Sie sind so konzipiert, dass sie auf fast allen Handys reibungslos laufen. Die Spiele fangen bei hoher Anforderung nicht an zu ruckeln, sondern reduzieren automatisch grafische Details. Wer jedoch den maximalen Spielgenuss erleben möchte, kann man das mit der richtigen Hardware umgehen.

Paris Games Week 2016
© JK Groupe / Paris Games Week 2016

Was macht gute Gaming Smartphones aus?

  • Der Faktor, der einem buchstäblich ins Auge springt, ist die Bildschirmgröße. Je größer der Bildschirm, desto mehr Details kann man wahrnehmen. Desto besser sieht man was im Spiel vor sich geht und desto größer ist einfach das Spielvergnügen. 
  • Abgesehen von der Größe des Displays sollte auch die Auflösung möglichst gut sein. Die Auflösung beschreibt die Anzahl an Pixeln auf dem Bildschirm. Je mehr Pixel, desto mehr Details.
  • Ein guter Prozessor ist ebenfalls wichtig für ein flüssiges Gaming-Erlebnis. Der Prozessor ist das Herzstück eines elektronischen Systems. Er ist für die Ausführung der Anwendungen und Grafiken verantwortlich.
  • Der Arbeitsspeicher ist für die Zwischenspeicherung von Daten verantwortlich. Mit einem hohen Arbeitsspeicher seid ihr auf der sicheren Seite und euer Handy kann Apps problemlos schnell ausführen.
  • All das sollte natürlich von einem guten Akku gestützt werden. Denn was bringt es, wenn die beste Hardware so viel Akku verbraucht, dass man damit andauernd an der Steckdose hängt.

Welche Gaming Smartphones gibt es und lohnt sich ein Kauf?

Grundsätzlich ist es so, dass sowohl explizite Gaming Smartphones, als auch vergleichbare sowieso viel Geld kosten. Man sollte sich also immer die Frage stellen, welche Erwartungen man an das Gerät hat. Ist man professioneller Esportler für Handy-Games? Möchte man einer werden? Genießt man lediglich das Spielen am Handy und möchte deshalb ein optimales Spielerlebnis haben?

Denn tatsächlich sind 2 der führenden Smartphones fürs Gaming von den verbreitetsten Marken. Das „iPhone 11 Pro Max“ und das „Samsung Galaxy S20 Ultra 5G“ bieten in allen oben genannten Punkten eine hervorragende Hardware. Die Marken sollten jedem ein Begriff sein und sprechen für sich.

Das iPhone 11 Pro Max mit seiner unverwechselbaren Dreifach-Kamera. Ein Exot unter den Gaming Smartphones
Das iPhone 11 Pro Max mit seiner unverwechselbaren Dreifach-Kamera. Ein Exot unter den Gaming Smartphones

Explizite Gaming-Smartphones sind zum Beispiel das “Xiaomi Black Stark 3” oder das “OnePlus 8 Pro”. Auch sie können sich bezüglich der spezifischen Gaming-Hardware sehen lassen. Das Xiaomi hat beispielsweise den modernsten Android-Prozessor und 12 Gigabyte Arbeitsspeicher. Damit läuft selbst das anspruchsvollste 3D Spiel ohne Probleme. Mit 6,7 Zoll (ca. 18 cm) haben beide ein unfassbar großes Display. Preislich sind die beiden Produkte billiger als die Konkurrenten von Apple und Samsung, mit 669€ für das Xiaomi und 899€ für das OnePlus. Das iPhone gibt es ab 1217€ und das Samsung sogar erst ab unglaublichen 1300€!

Allerdings haben diese beiden großen Marken nicht umsonst eine solche Vormachtstellung. Die Betriebssysteme sind bereits sehr ausgereift und benutzerfreundlich. Letztendlich ist es natürlich ein sehr subjektives Empfinden. Doch die enormen Nutzerzahlen sprechen in diesem Fall für sich.

Fazit

Der Kauf eines Gaming-Smartphones kann sich also durchaus lohnen, muss es aber nicht. Im Endeffekt kommt es auf individuelle Faktoren und Präferenzen an. Möchte man vielleicht etwas Geld sparen, präferiert man ein benutzerfreundliches Interface, oder legt man sogar Wert auf andere Faktoren wie etwa Kameraleistung. All diese Faktoren müssen persönlich entschieden werden um zu einem fundierten Ergebnis zu kommen, welches Smartphone das richtige für sich selbst ist.

Kommentare

gaming esport aktien 2020 gaming esport aktien 2020

Das sind die besten Gaming Aktien und Esports Aktien 2020

Culture

borussia dortmund trikot fifa20 borussia dortmund trikot fifa20

Borussia Dortmunds All-Black Trikot in FIFA 20 released

FIFA20

Top Twitch Streamer 2020 Top Twitch Streamer 2020

Montana Black & Co – Das sind die 10 erfolgreichsten Twitch-Streamer im März 2020

Culture

11 Fakten über Ninja, die du noch nicht kennst

Entertainment

Advertisement
Connect