fbpx
Connect with us

Culture

Retro-Games: Paperboy – das Spiel mit dem kleinen Zeitungsjungen

Der kleine BMX fahrende Paperboy war mein aller erstes und heißgeliebtes PC-Spiel und besticht durch seine unnachahmliche Einfachheit.

Paperboy wird auf Wikipedia unter “Geschicklichkeitsspiel” gelistet. Das Geschick, welches man beim Zocken von Paperboy benötigte, beschränkte sich allerdings darauf im richtigen Moment auf die Leertaste zu hämmern um während der Fahrt die Zeitung vor die Türen zu werfen. Zumindest bei der von mir geliebten MS DOS-Version in knallpinker CGA-Grafik aus dem Jahre 1988.

Vier Jahre zuvor feierte der kleine BMX fahrende Zeitungsträger als Arcade-Game Premiere. Der Paperboy-Spielautomat sorgte für reichlich Aufsehen, denn er war nicht wie üblich mit einem kleinen Joystick ausgestattet, sondern mit einem Fahrradlenker. Damit war er der erste Spieleautomat, der ein Fahrrad simulierte.

Neue Perspektiven

Man mag es kaum glauben aber damals war Paperboy schon eine kleine Gaming-Revolution. Denn der Zeitungsjunge mit lässig schrägsitzender Cap bewegte sich diagonal im Spielgeschehen, anstelle der herkömmlichen links-rechts/oben-unten Bewegungen der Jump-And-Run Games. Damit war es eines der ersten Spiele mit isometrischer Perspektive.

Wadenbeißer und Rasenmäher

Paperboy war und ist ein klassisches Spiel zum Zeitvertreib. Im Wettlauf gegen die Zeit muss man auf eben besagtem BMX durch einen amerikanischen Vorort steuern und Zeitungen verteilen. Tada!

Doch dabei kommen einem immer wieder Passanten, beißwütige Hunde, ferngesteuerte Autos, offene Gullideckel oder Herrenlose Rasenmäher in die Quere. Ja slebstfahrende Rasenmäher!

Ziel des Spiels ist es am Ende möglichst viele Zeitungen in möglichst kurzer Zeit in den Briefkästen lediglich der Abonnenten zu werfen.

Verpasst man den Briefkasten oder durchlöchert damit sogar eine Fensterscheibe kommt es zu einem Bonus-Abzug und zur Kündigung des Abos. Schafft man es tatsächlich alle Kunden mit einer Zeitung zu beliefern darf man einen Perfect Delivery abfeiern.

Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So

Die Entwickler von Paperboy waren ganz kreativ und haben die Level den Wochentagen zugeordnet. So beginnt man am Montag mit dem ersten Level und arbeitet sich bis zur Sonntagsausgabe durch. Mit jedem Wochentag kommen immer mehr Hindernisse hinzu. Wer es tatsächlich bis zum Wochenende durchhält kommt auf die Titelseite.

Mit einer leicht ramponierten Leertaste habe ich tatsächlich einmal den kleinen Paperboy zum Coverboy gemacht.

Kommentare

gaming esport aktien 2020 gaming esport aktien 2020

Das sind die besten Gaming Aktien und Esports Aktien 2020

Culture

Top Twitch Streamer 2020 Top Twitch Streamer 2020

Montana Black & Co – Das sind die 10 erfolgreichsten Twitch-Streamer im März 2020

Culture

borussia dortmund trikot fifa20 borussia dortmund trikot fifa20

Borussia Dortmunds All-Black Trikot in FIFA 20 released

FIFA20

11 Fakten über Ninja, die du noch nicht kennst

Entertainment

Advertisement
Connect