fbpx
Connect with us

News

Doku zu Online-Glücksspiel: Knossi in der Kritik

Knossi ist bekannt für seine Streams, in denen er Online-Glücksspiel betreibt. Auch viele Stars sind des Öfteren in seinen Streams anzutreffen.

Knossi TheRealKnossi Streamer Twitch Kritik

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) hat im Rahmen der Dokureihe „frontal_“ einen Beitrag zum Thema Online-Glücksspiel erstellt und den Twitch Streamen Knossi dabei kritisiert.

Das Geschäft mit dem Glücksspiel in der digitalen Welt gehört inzwischen zur Lebensrealität von vielen Menschen. Leidtragende sind dabei oft solche, die einen Hang zum Suchtverhalten haben. Denn Glücksspiel kann süchtig machen und Menschen dazu bringen, eine Menge Geld zu verspielen. Geld, das sie womöglich nicht haben.

Ist das denn jetzt legal?

Die Situation im Bereich des Online-Glücksspiels ist schon lange umstritten. Eigentlich sieht der Glücksspielstaatsvertrag ausdrücklich vor, dass online Glücksspiel grundsätzlich verboten ist. Doch in Schleswig-Holstein ist das Online-Glücksspiel nach wie vor erlaubt. “Teilnahme nur für Bürger mit Sitz in Schleswig-Holstein”, heißt es deshalb immer wieder auf den Webseiten der Glücksspielbetreiber. Auch berufen sich Unternehmen oft darauf, dass sie ihren Sitz in Malta haben. Denn dort kann man eine europäische Lizenz für Glücksspiel bekommen, erzählt Manuel Delia, Journalist aus Malta, in der Doku vom ZDF.

Dabei ist die Entscheidung des Europäischen Gerichtshof diesbezüglich ziemlich eindeutig. Unternehmen dürfen sich nicht in Deutschland darauf berufen, dass sie eine Genehmigung aus Malta haben und dürfen ihre Dienste demnach nicht anbieten. Das Spielen auf Wunderino und anderen Webseiten ist demnach illegal. Doch das Spielen auf den Plattformen wird von den Strafverfolgungsbehörden nicht verfolgt.

Knossi und Online-Glücksspiel

Genau da kommt Knossi und die Kritik an ihm ins Spiel. Er ist einer der bekanntesten deutschen Streamer und beinahe täglich live auf Twitch. Mit einer Reichweite von 1.4 Millionen Followern und zehntausenden von Zuschauern hat er sich eine unfassbar große Reichweite aufgebaut.

Markus Ruttig, Anwalt für Medienrecht, kommentiert das Ganze in der Dokumentation wie folgt: „Da sollte er vielleicht besser aufpassen […] was er da inszeniert, nicht dass der ein oder andere Staatsanwalt mit zuschaut.“

Die Dokumentation des ZDF.

Knossi spielt in seinen Streams auf der Plattform Wunderino und mache sich damit strafbar. Auch macht er durch seine Videos massiv Werbung für Glücksspiel und hat damit einen enormen Einfluss auf seine Zuschauerinnen und Zuschauer. Besonders für Minderjährige ist es ein Leichtes, sich Zugang zu den Streams auf Twitch zu verschaffen. Auch wenn wiederholt an verschiedenen Stellen darauf hingewiesen wird, dass es sich bei dem Inhalt um solchen für Erwachsene handelt. Auf eine Anfrage des Teams von frontal_ hat er nicht reagiert.

Nachdem ein Fan ihn jedoch mit den Anschuldigungen konfrontierte, erklärte sich der 34-Jährige bereit ein YouTube-Video dazu zu veröffentlichen. „Ich will nie, dass ihr Glücksspiel betreibt… Das war nie meine Intension. Ich habe nie gedacht, dass ich streame, damit andere Glücksspiel betreiben, so wie es andere Glücksspiel-Werbestreams machen.“ Unter dem Gesichtspunkt, dass er nach wie vor sein Geld mit dem Streamen von Glücksspiel verdient, lässt sich die Entschlossenheit hinter dieser Einsicht jedoch zumindest anzweifeln.

Was haltet ihr von dem Thema, sollte der Staat illegales Glücksspiel im Netz stärker verfolgen? Schreibt es uns in die Kommentare!

Schaut gerne auch auf unseren Social Media Kanälen vorbei: Twitter/Instagram.

Image Credit: © Jens Knosalla

Kommentare

gaming esport aktien 2020 gaming esport aktien 2020

Das sind die besten Gaming Aktien und Esports Aktien 2020

Culture

Top Twitch Streamer 2020 Top Twitch Streamer 2020

Montana Black & Co – Das sind die 10 erfolgreichsten Twitch-Streamer im März 2020

Culture

borussia dortmund trikot fifa20 borussia dortmund trikot fifa20

Borussia Dortmunds All-Black Trikot in FIFA 20 released

FIFA20

11 Fakten über Ninja, die du noch nicht kennst

Entertainment

Advertisement
Connect