fbpx
Connect with us

News

MontanaBlack überlegt auszuwandern

MontanaBlack
Flugzeug

Er ist der bekannteste und größte Streamer in Deutschland. Mit seinen Streams hat er sich eine riesige Fanbase erarbeitet. Da die Welt der Internetstreams jedoch immer mehr ins Bewusstsein der Politik gelangt, überlegt MontanaBlack, nach Malta auszuwandern.

Immer wieder liest man unter Beiträgen „Das Internet ist kein rechtsfreier Raum“. Anfänglich war es jedoch genau das. Denn zu Beginn war es für uns alle Neuland. Mit der Zeit wurde und wird das Internet jedoch immer mehr der analogen Gesellschaft angepasst und verschiedenen Regularien unterworfen, um etwa Jugendschutz zu gewährleisten oder Hass und Gewalt im Netz zu begegnen.

MontanaBlack fühlt sich gegängelt

Mit der „Rundfunklizenz“ hat es nun die ganz großen Streamer erwischt. Diese werden dadurch in die Pflicht genommen und sie bekommen die gleichen Regeln auferlegt, die auch für das Fernsehen gelten. Dazu gehört beispielsweise, dass Spiele, die ab 18 Jahren freigegeben sind, nur noch ab 23 Uhr gestreamt werden dürfen. Deshalb und wegen der hohen Steuerlast in Deutschland, überlege MontanaBlack ernsthaft aus Deutschland auszuwandern und nach Malta zu ziehen, erzählt er in seinen Streams.

In Malta müsse er nur 10% Steuern zahlen. Dazu rechnet er exemplarisch vor, dass damit bei einem Verdienst von 1 Million Euro pro Jahr etwa 400 Tausend mehr übrig bleiben würden, als in Deutschland. Alle Kultur- und Sozialleistungen, die Infrastrukturen und andere Vorteile die der deutsche Staat seinen Bürger:innen und auch ihm dadurch bereitstellt, werden in der Rechnung jedoch nicht einbezogen.

Letztlich erzählt MontanaBlack, dass der einzige Grund, warum er für den Moment noch in Deutschland bleibt, der ist, dass: „Geld nicht über Familie kommt.“ Auch sagt er, dass der finanzielle Aspekt für ihn nicht wichtig sei. Denn Geld mache auf Dauer ja nicht glücklich. Da kommt einem die Frage auf, wieso er dann überhaupt wegen der hohen Steuerlast in Betracht zieht, auszuwandern.

Was meint ihr, findet ihr es gerechtfertigt, wegen hoher Steuerabgaben in ein anderes Land zu ziehen, um mehr Geld zu verdienen, aber gleichzeitig die Vorzüge zu genießen, sein Geld durch die deutsche Community, also die deutsche Bevölkerung zu verdienen? Schreibt es uns in die Kommentare und schaut gerne bei Gelegenheit auf unseren Social Media Kanälen vorbei. Wir sind bei Twitter und Instagram zu finden

Kommentare

gaming esport aktien 2020 gaming esport aktien 2020

Das sind die besten Gaming Aktien und Esports Aktien 2020

Culture

Top Twitch Streamer 2020 Top Twitch Streamer 2020

Montana Black & Co – Das sind die 10 erfolgreichsten Twitch-Streamer im März 2020

Culture

Die besten Gamertags und warum sie so wichtig sind.

Culture

esports-gehalt esports-gehalt

Wie viel Geld verdient man eigentlich als Pro-Gamer?

Business

Advertisement
Connect