fbpx
Connect with us

PlayStation

Der Kampf der Konsolen

Die Spieleindustrie befindet sich in einer aufregenden Phase, in der die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S gerade erst zu florieren beginnen.

xbox series x und xbox series s vorbestellen

Auch wenn sich die Hardware und die IPs ändern, scheint der „Konsolenkampf“ immer einen Weg zu finden, von einer Generation zur nächsten zu überleben, auch wenn diese Diskussionen in den letzten Jahren einen leicht satirischen Ton angenommen haben. Es ist mehr als ein Jahr her, dass Sony und Microsoft ihre neuesten Flaggschiff-Videospielkonsolen, die PlayStation 5 und die Xbox Series X, auf den Markt gebracht haben. Beide Systeme haben Verkaufsrekorde aufgestellt und sind nach wie vor schwer im Handel zu finden.

Doch trotz ähnlicher Leistung und ähnlicher Preise hat es die PS5 geschafft, bei den Käufern beliebter zu sein. Sony hat die PS5-Verkäufe mit Blockbuster-Exklusivtiteln wie Spider-Man, Demon’s Souls und Ratchet & Clank angekurbelt. In der Zwischenzeit bietet Microsoft der Series X den Xbox Game Pass, einem Spiele-Abonnement. Allerdings fehlt es der Series X an Exklusivtiteln, da fast jedes neue Xbox-Spiel auch für Windows und ältere Xbox One-Konsolen erhältlich ist. Die Welt der Videospiele entwickelt sich also weiter und Glücksspiel-Fans haben jetzt eine ganz neue Möglichkeit: eSports Online Wetten. Beide Konsolen haben kontinuierlich wachsenden Trend erkannt und Online-Glücksspiele mit in ihr Repertoire eingebaut.

Letztlich hat jedes System seine eigenen Stärken und Schwächen, die Käufer in die eine oder andere Richtung drängen könnten. Und welche Konsole letztendlich die beste ist, ist eine Frage, die sich Gamer schon seit Jahren stellen. Aber entgegen der Behauptung mancher Leute gibt es keine endgültige Antwort auf die Frage, welche Konsole der letzten Generation die Oberhand hat. Stattdessen kommt es auf Sie und Ihre Vorlieben an. Um es klar zu sagen: Die PS5, die Xbox Series X und die Xbox Series S sind die besten und neuesten Next-Gen-Konsolen, die man heute kaufen kann. Aber obwohl die PS4 und die Xbox One älter sind, bedeutet das nicht, dass man sie rundheraus ablehnen sollte. Der Hauptgrund dafür ist, dass immer noch neue Spiele veröffentlicht werden, die auf diesen beiden älteren Konsolen gut funktionieren. Das ist eine gute Nachricht für alle, die kein Budget für eine neue Konsole haben und trotzdem die neuesten Titel spielen wollen.

Im direkten Vergleich neu veröffentlichter Spiele liefern die PlayStation 5 und die Xbox Series X ähnliche Leistungen bei Grafik und Ladezeiten. Was die Hardware betrifft, so sind die Xbox Series X und die PlayStation 5 mit neuen Solid-State-Laufwerken und verbesserten Prozessoren besser als die vorherigen Konsolen. In der Praxis bedeutet das, dass neue Spiele nur einen Bruchteil der Ladezeiten benötigen, die auf PS4 und Xbox One erforderlich sind, und auch die Installation von Spielen dauert deutlich kürzer.

Microsoft hat bei Spielen für die Xbox einen umfassenderen Ansatz gewählt. Neue Xbox-Originale wie Halo Infinite und Forza Horizon 5 sind immer noch so konzipiert, dass sie auf älteren Xbox One-Konsolen und Windows-PCs funktionieren.

Die Xbox Series X kann auch nicht mit einigen der konsolenspezifischen Funktionen der PS5 mithalten. Die exklusiven Spiele von Sony nutzen insbesondere den DualSense-Controller der PS5, der über einen eingebauten Lautsprecher und ein empfindliches haptisches Feedback verfügt, das auf der Xbox nicht verfügbar ist.

Die PS5 verfügt außerdem über ein proprietäres räumliches Surround-Sound-System für Spieler, die Kopfhörer verwenden, und bietet so ein einzigartiges 3D-Audioerlebnis. Die Series X bietet eine ähnliche Audio-Option über Dolby Atmos, aber es muss eine Gebühr bezahlt werden, um diese Technologie auf kompatiblen Kopfhörern freizuschalten. Diese Funktionen machen zwar keinen großen Unterschied im Gameplay, aber sie sorgen für eine zusätzliche Ebene der Immersion und machen das Spielen auf der PS5 zu einem besonderen Erlebnis.

Die Xbox übertrifft die PlayStation, wenn es um die Abwärtskompatibilität geht, eine Funktion, mit der Sie Spiele von älteren Konsolen spielen können. Die Xbox Series X kann Spiele abspielen, die bis zur Xbox 360 zurückreichen, die 2005 veröffentlicht wurde. Die PlayStation 5 kann PS4-Titel abspielen, aber PS3-Titel, die man besitzt, kann man mit der neuesten Konsole nicht spielen.

Damit verfügt die Xbox Series X über eine größere Bibliothek mit älteren Spielen als die PS5. Mit einem Xbox Game Pass-Abonnement können Sie außerdem problemlos auf mehr als 100 Spiele zugreifen, darunter die neuesten Exklusivtitel von Microsoft. Sony hat auch einen Abo-Service namens PlayStation Now, der eine Auswahl an PS4-Spielen auf PS5 bietet, aber keine Neuerscheinungen wie der Xbox Game Pass enthält.

Als Mediaplayer bieten sowohl die PS5 als auch die Xbox Series X ein solides Set an Funktionen, aber die Übernahme von Dolby Vision HDR und Dolby Atmos Soundformaten macht die Xbox als Streaming-Gerät etwas attraktiver. Die Xbox bietet über den Microsoft Store auch Filme und Fernsehsendungen zum Kauf an, während der PlayStation Store den Kauf von Filmen im August 2021 eingestellt hat. Während die PlayStation 5 und die Xbox Series X in Bezug auf Qualität und Leistung ähnlich sind, ist die PS5 mit ihren exklusiven Spielen und auf das Gameplay ausgerichteten Funktionen verlockender für Käufer, die ein intensives Erlebnis wünschen und keine wichtigen Veröffentlichungen verpassen wollen. Die Xbox Series X ist ein leistungsfähiges Mediacenter mit Zugriff auf mehr als 15 Jahre Xbox-Spiele, aber die Möglichkeit, die neuesten Xbox-Titel auch auf dem PC und der Xbox One zu spielen, macht die Series X weniger zu einem Must-Have-Gerät. Wenn Sie das Glück haben, die PS5 oder die Xbox Series X inmitten der anhaltenden Lieferengpässe zu ergattern, werden Sie nicht enttäuscht sein; beide Systeme bieten tolle Exklusivtitel und ein beeindruckendes Upgrade gegenüber der letzten Konsolengeneration. Die lange „Fehde“ wird aber so schnell nicht abbrechen, denn der Kampf zwischen den beiden Konsolen geht in eine neue Runde: PlayStation kauft Bungie und Xbox/Microsoft kauft Blizzard/Activison. Wir dürfen gespannt sein, wie diese Runde ausgehen wird.

Kommentare

esports-gehalt esports-gehalt

Wie viel Geld verdient man eigentlich als Pro-Gamer?

Business

Top Twitch Streamer 2020 Top Twitch Streamer 2020

Montana Black & Co – Das sind die 10 erfolgreichsten Twitch-Streamer im März 2020

Culture

gaming esport aktien 2020 gaming esport aktien 2020

Das sind die besten Gaming Aktien und Esports Aktien 2020

Culture

Die besten Gamertags und warum sie so wichtig sind.

Culture

Advertisement
Connect