fbpx
Connect with us

Games

Gaming: Das sind die besten PC-Spiele des Jahres

Zocken am PC gehört zu den beliebtesten Hobbys junger, aber auch älterer Generationen und spieltechnisch wird die Auswahl immer größer.

Ständig neue Möglichkeiten, aufregende Games und dabei immer bessere Grafikoptionen machen das virtuelle Game zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung. Aber auch Brettspiele sind nicht aus der Mode gekommen, wie die große Auswahl derer auf eggertspiele.de zeigt. Viele einstige Klassiker auf dem Brett sind heute sogar in beiden Varianten spielbar, so zum Beispiel Monopoly, Risiko, Yatzy und vieles mehr. 2022 hält wieder einige Gaming-Neuheiten für PC-Gamer bereit, darunter sogar echte Geheimtipps.

Lego Star Wars – die Skywalker Saga

Es ist der Hype schlechthin, den Spielefans hier erleben und doch müssen sie sich noch bis zum 5. April 2022 gedulden. Mit Lego Star Wars erscheint die perfekte Symbiose aus den niedlichen Klemmbausteinen und ihren Figuren sowie dem Star-Wars-Universum. Das Besondere: Alle neun Teile der Star-Wars-Filme können in diesem Spiel durchgespielt werden. Außerdem können die Spieler jeden Planeten erkunden und dabei sogar die beliebten Wookies besuchen. Für Star-Wars-Fans wird 2022 definitiv ein gutes Jahr, die Freude war bereits groß, als neue Games des Universums angekündigt wurden.

The Day before – beklemmendes Szenario

Hier wird einigen Gamern das Blut in den Adern gefrieren, wenn sie zum ersten Mal das am 21. Juni 2022 erscheinende „The Day before“ auf dem Schirm haben. Es handelt sich um ein Third-Person Survival-Zombie Game, bei dem sich der Spieler in einer komplett offenen Welt befindet. Der Schauplatz ist Amerika allerdings nach einer weltweiten Pandemie, die für Angst und Schrecken gesorgt hat. Fleischfressende Infizierte und Menschen, die sich verzweifelt um die wenigen Nahrungsmittel prügeln, sind die erbitterten Gegner des Spielers. Ein Szenario, was zumindest entfernt ein wenig bekannt vorkommen dürfte.

Scorn – das hat lange gedauert

Im Jahr 2018 war der Release von Scorn angekündigt, jenem Horror-Adventure Game, was von Ebb Software produziert wird. Der 2014 verstorbene H.R. Giger stand für die Schaffer des Spiels geistiges Modell, denn jener war vor allem für seine düsteren Szenarien und für Welthits wie die Alien-Saga aus den 1980-er und 1990-er Jahren bekannt. Ähnlich gruselig zeigt sich dann auch die Spielwelt von Scorn, mit Monstern, für die es keinen Namen gibt und Anblicken, die nicht jeder wieder vergessen wird. Die Grusel-Atmosphäre ist nur für Hartgesottene geeignet, zartbesaitete Menschen überstehen hier wohl nicht einmal einen Livestream. Das Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt, lediglich Oktober 2022 steht fest.

Starfield – Bethesdas neues Wunder

Wenn sich Gamer aus aller Welt über eines einig sind, dann darüber, dass Starfield aus dem Hause von Bethesda garantiert ein Knaller wird. Das weltraumbasierte RPG bringt die besten Eigenschaften vom Dauerbrenner Fallout und vom Rollenspiel Skyrim zusammen, spielt allerdings in den Weiten des Weltraums. Spannung, Abenteuer, Entscheidungen und die ewige Frage, welcher Fraktion man sich bestenfalls anschließend sollte, werden auch diesen Gaming-Epos begleiten. Am 11. November 2022 soll es so weit sein, die Spieleplattform Steam hat das Game bereits als Wunschtitel gelistet und der Hype ist spürbar.

Elden Ring – für Darksouls Kenner

Spieler des eindrucksvollen Triple AAA Titels Darksouls dürfen sich freuen, denn mit Elden Ring erscheint ein neuer Dauerbrenner, der sich genau dieser Spielmechanik bedient. Schwere Bosskämpfe, extreme Herausforderungen und eine berauschende Storyline faszinieren vom ersten Moment. Für schwache Nerven ist Elden Ring dabei aber nicht geeignet, denn das Fantasy-RPG schreckt nicht vor blutigen Bildern zurück. Die Etappen werden so manchen Spieler um den sprichwörtlichen Verstand bringen, insbesondere jene, die sich bereits bei der Darksouls Reihe kaum zurückhalten konnten. Eine echte Herausforderung, die 2022 stark bereichert.

Dying Light 2 – die heiß ersehnte Fortsetzung

Schon mit dem ersten Teil von Dying Light war es den Spielemachern gelungen, die Fans in eine düstere Atmosphäre zu locken. Sie war so düster, dass der Titel in Deutschland indiziert wurde und nur noch unter der Ladentheke verkauft werden durfte. Stellt sich die Frage, ob sich darauf auch der zweite Teil einstellen muss, denn weniger blutig wird es hier auf keinen Fall zur Sache gehen. Natürlich spielen Zombies auch diesmal die Hauptrolle und sie kommen in Scharen. Auf den ersten Blick wirkt die Open-World-Umgebung langweilig und still, aber wehe, wenn sie auferstehen. Wer hier nicht wachsam agiert, hat schnell verloren und daher ist Dying Light 2 das perfekte Spiel für alle, die eine hohe Aufmerksamkeitsspanne haben.

Hogwarts Legacy – Romantik im Harry-Potter-Style

Noch ist nicht klar, wann sich die Fans über Hogwarts Legacy freuen dürfen, doch immerhin ist mit 2022 schon einmal das Jahr der Veröffentlichung genannt worden. Die Reise beginnt typisch für Harry Potter in der Winkelgasse. Nachdem der eigene Zauberstab gekauft wurde, beginnt das Abenteuer. Schauplatz ist Hogwarts und auf den Spieler warten nicht nur vorwitzige Spüler und Todesser, sondern auch jede Menge gruselige Monster, die dringend bekämpft werden müssen. Und ganz nebenbei ist natürlich auch Schulunterricht möglich, um die Zauberfähigkeiten zu verbessern.

ARK II – das Dino-Vergnügen kehrt zurück

Studio Wildcard hat mit der ersten Version von ARK für einen Dauerbrenner gesorgt. Den Tyrannosaurus Rex zähmen und mit ihm durch die Welt reiten? Alles kein Problem für jene, die in Ark genügend Fähigkeiten aufgebaut haben. Im zweiten Teil warten nun noch mehr Dinos, mehr Story und mehr Action auf die Spieler. Bekannt ist lediglich, dass der Teil im Jahr 2022 erscheinen soll, ein Datum wurde bislang nicht genannt. Es wird vermutet, dass die Veröffentlichung irgendwann kurz nach oder vor dem neuen Jurassic World Film stattfinden wird, denn wenn die Welt ohnehin gerade im Dino-Hype ist, stehen die Chancen für Erfolg gut.

Gotham Knights – das DC-Universum legt nach

Im Jahr 2022 soll an einem noch unbekannten Tag ein neues PC-Spiel aus dem DC-Universum veröffentlicht werden. Gespielt wird gemeinsam mit einem Freund im Koop-Modus und dabei dürfen die beiden Spieler in keine geringere Rolle schlüpfen als die des Batman. Es gibt nun also nicht nur eine heldenhafte Fledermaus, sondern gleich zwei. Und die Aufgabe ist ebenso spannend wie herausfordernd: Die beiden neuen Batmen müssen Gotham beschützen. Dabei stoßen sie auf alte Bekannte wie Batgirl, Nightwing, Red Hood und Robin. Doch auch die Gegner haben echte Batman-Fans schon einmal irgendwo gesehen. Für Fans ein absolutes Must-have.

Kommentare

esports-gehalt esports-gehalt

Wie viel Geld verdient man eigentlich als Pro-Gamer?

Business

Top Twitch Streamer 2020 Top Twitch Streamer 2020

Montana Black & Co – Das sind die 10 erfolgreichsten Twitch-Streamer im März 2020

Culture

gaming esport aktien 2020 gaming esport aktien 2020

Das sind die besten Gaming Aktien und Esports Aktien 2020

Culture

Die besten Gamertags und warum sie so wichtig sind.

Culture

Advertisement
Connect