fbpx
Connect with us

Allgemein

Sportwetten oder Casinos – wo stehen die Chancen besser?

Ein Besuch im Casino bietet die Möglichkeit, der Realität zumindest für einen Moment lang zu entfliehen.

Kleeblatt Luck Casino

Neben der Spannung beim Spielen an den Online-Slots hat man bei vielen Online-Casinos auch noch die Option, Sportwetten abzugeben. Andersrum verhält es sich genauso, die meisten Sportwettenanbieter halten für ihre treuen Kunden auch das Automatenspiel bereit.

Nicht nur, dass durch eine platzierte Sportwette jedes Event einen zusätzlichen Reiz bekommt, geht es dabei insbesondere auch um die höheren Gewinnchancen. Die besten Sportwetten-Apps helfen einem dabei, die Sportwetten schnell und sicher zu platzieren. Neben der großen Auswahl an Systemwetten und Spielen sorgen die zusätzlichen Gewinnchancen natürlich noch für den prickelnden extra Nervenkitzel.

Was das Nutzerverhalten im Casino betrifft, so zeichnet sich hier vor allem eine wachsende Begeisterung hinsichtlich der Live-Casinos ab. Das liegt vor allem daran, dass man als Besucher dort mit Live-Dealern und der modernsten Technik ein einzigartiges Casino-Feeling geboten bekommt. Das Gleiche betrifft selbstverständlich auch die zahlreichen Sportwetten. Aber wo sind die Gewinnchancen denn nun eigentlich am besten, im Casino oder bei den Sportwetten?

Die Gewinnchancen bei Sportwetten und im Casino

Egal, ob es sich nun um das Platzieren von Sportwetten handelt, oder ob man sein Glück im Casino versucht – bei beiden Angeboten spielt immer der Wunsch nach Nervenkitzel eine entscheidende Rolle. Im Online-Casino ist es bereits mit verhältnismäßig kleinen Einsätzen möglich, einen sehr großen Gewinn zu realisieren. Bei den Sportwetten stehen die Chancen auf Gewinne allerdings um ein Vielfaches besser, wenn auch nicht gleich auf den großen Millionengewinn.

Auch wenn der Reiz auf einen Gewinn beim Spiel im Casino eine nicht unwesentliche Rolle spielt, ist den meisten Spielern dennoch vollkommen klar, dass es bei Casinospielen immer um sehr viel Glück geht. Statistisch gesehen ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Millionengewinn sogar eher verschwindend gering. 

Bei den Sportwetten hingegen verhält sich das schon deutlich anders. Zwar gibt es natürlich auch Sportwetter, die vordergründig vom Glück abhängig sind. Allerdings handelt es sich bei diesem Personenkreis dann vornehmlich um Gelegenheitswetter, die nur ab und zu und aus dem Bauch heraus eine Wette platzieren.

Anders verhält es sich bei den Profi-Wettern. Das Glück spielt dann eher eine untergeordnete Rolle, denn für die Wett-Experten zählt vor allem ein rechtes Maß an Fachwissen und mathematischem Verständnis. Misst man also die Chancen auf einen Gewinn im Casino und bei den vielfältigen Sportwetten rein anhand dieser Kriterien, so sind die Gewinnchancen bei einer Sportwette erheblich höher.

Glücksspiel und Sportwetten unterscheiden sich deutlich 

Bei Sportwetten und Glücksspielen verhält es sich so, dass sehr unterschiedliche Möglichkeiten gegeben sind. Wie eingangs bereits erwähnt, ähneln einige Sportwetten dennoch durchaus dem Glücksspiel. Das hängt jedoch weniger von der Sportwette an sich ab, als vielmehr von demjenigen, der eine Sportwette platziert. Der Unterschied liegt klar und eindeutig zwischen den Gelegenheitswettern und den echten Wett-Strategen. 

Wetter, die spontan mal eine Wette platzieren, verfolgen in der Regel nur den Zweck, die Spannung während eines Spiels zu steigern. Sie sind eindeutig in die Kategorie der klassischen Glücksspieler einzuordnen. Wetten werden von diesen Spielern im Grunde sehr willkürlich abgeschlossen. Zweck dieser Wetten ist es dann, hauptsächlich die Spannung zu steigern und gleichzeitig auf das vermeintliche Glück zu hoffen. 

So gehen Sportwetten-Strategen vor

Ein Wetter, der in diesem fachkundigen Bereich agiert, ist ein vollkommen anderer Nutzertyp. Er ist vor allem auch langfristig dazu in der Lage, sein monatliches Auskommen mit Sportwetten zu verdienen. Dieser Sportwetten-Typ hat somit nichts mehr mit einem echten Glücksspieler gemein. Langfristig gesehen spielen weder Glück noch Zufall die Hauptrolle, denn sind echte Strategen am Werk, werden die Sportwetten allein mit Hilfe von geistiger Leistung platziert. Dabei ist es ganz egal, um was für eine Art Entertainment es sich handelt, Profis gewinnen ihre Wetten sowohl  im Fußball als auch im Tennis, beim Football, Baseball oder auch beim Wetten auf E-Sports. 

Allerdings muss an dieser Stelle gesagt werden, dass die Zahl der echten Sportwetten-Profis überaus gering ist. Bei erfolgreichen Sportwetten steht es stets im Vordergrund, den Hausvorteil zu kompensieren, um auf diese Weise noch um einige wertvolle Prozentpunkte in die Gewinnzone zu rutschen.

Schaut man einmal auf das klassische Zahlenlotto, so sieht man gleich, dass der Hausvorteil bei diesem beliebten Glücksspiel im Bereich von ungefähr 50 % liegt. Übersetzt heißt das, dass rund die Hälfte aller eingezahlten Beträge auch wieder zur Auszahlung kommen.

Abhängig vom Quotenschlüssel bewegt sich der Hausvorteil bei Sportwetten aber nur bei etwa 5 bis 20 %. Anders als beim Lotto-Spielen müssen die Spieler somit also deutlich geringere Hürde überwinden, um auf der Gewinnerseite zu landen. 

Geschicklichkeit und Glück belohnen den Sportwettenbegeisterten

Wenn es um die Einordnung der unterschiedlichen Sportwetten geht, so gilt es, zwischen der sozialen Realität und der Struktur des Sportwettens an sich zu unterscheiden. Hierbei handelt es sich um die Art des Sportwettens, die eindeutig in den Bereich des Könnens und der persönlichen Fähigkeiten einzuordnen ist. 

Buchmacher errechnen Quoten auf künftige Ereignisse, deren Ausgang ungewiss ist. Gleichzeitig errechnen die Spieler ebenfalls eine Wahrscheinlichkeit. Alles dreht sich schlussendlich darum, ein System zu finden, das am besten geeignet ist, um die passende Prognose zu treffen. 

Die unterschiedlichen Spielertypen werden dann auch deutlich sichtbar. Es lässt sich sofort erkennen, dass der überwiegende Teil der Spieler eine Sportwette vor allem zum Zwecke des Zeitvertreibs platziert und zur Steigerung der Spannung. Diese Art des Sportwettens ist klar dem Glücksspiel zuzuordnen und entsprechend gering fallen dann auch die Gewinnchancen aus. 

Strategien entwickeln macht Spaß, aber erhöht nur selten die Gewinnchancen

Es gibt eine ganze Reihe unterschiedlicher Strategien im Bereich der Sportwetten. Welche Strategie dann zum Einsatz kommt, hängt vor allem vom Fachwissen sowie aber auch von den persönlichen Präferenzen ab. Die Basis der Sportwette ist es, das eigene Wissen zu nutzen, um die Gewinnwahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Anfängern sei aber unabhängig vor dem Austesten einer Strategie dazu geraten, stets nur mit kleinen Einsätzen zu starten. Besonders zu empfehlen ist es, einen vielleicht angebotenen Bonus zu nutzen. So kann man sich zunächst mit den unterschiedlichen Strategien vertraut machen. Ein wichtiger Faktor ist zudem, immer auf die Umsatzbedingungen des jeweiligen Buchmachers zu achten. Oftmals müssen Bonuszahlung erst einige Male wieder eingesetzt werden, bevor es zu einer Auszahlung kommt.

Ein Beispiel für eine vermeintliche Strategie ist das Wetten auf späte Tore. Vor allem die Partien zwischen Favoriten und Außenseitern sind dafür interessant. Häufig fallen gerade in der Schlussphase noch überraschende Tore. Hier zeigt sich, dass der Außenseiter an dieser Stelle müde und unkonzentriert wird. Laut Statistik fallen die Tore der Favoriten meistens zwischen der 75. und 90. Spielminute. Das haben die Buchmacher aber natürlich einkalkuliert.

Das Fazit lautet also: Um die Buchmacher zu überlisten, braucht es ein tiefes Verständnis dafür, wie die Quoten berechnet werden. Für die meisten Spieler bleiben Sportwetten einfach ein Spaß – und das ist auch gut so!

Photo Credit: https://unsplash.com/photos/btvv51k9DcM

Kommentare

esports-gehalt esports-gehalt

Wie viel Geld verdient man eigentlich als Pro-Gamer?

Business

Top Twitch Streamer 2020 Top Twitch Streamer 2020

Montana Black & Co – Das sind die 10 erfolgreichsten Twitch-Streamer im März 2020

Culture

gaming esport aktien 2020 gaming esport aktien 2020

Das sind die besten Gaming Aktien und Esports Aktien 2020

Culture

Die besten Gamertags und warum sie so wichtig sind.

Culture

Advertisement
Connect