Connect with us

Hardware

Rücken gerade! Das sind die besten 6 Gaming-Stühle

Beim Zocken will man bequem sitzen und das über Stunden hinweg. Wir haben uns angeschaut, was für die Wahl des richtigen Gaming-Stuhl entscheidend ist.

Erfolg erfordert zeitintensives Training. Aber oft leidet unser Rücken darunter, wenn wir zu viel und zu lange in ungesunder Haltung sitzen. Dann verlieren wir die Konzentration und nach dem Training schmerzt der ganze Körper. Auf lange Sicht ist es daher super wichtig, beim Zocken auf einen ergonomisch optimierten Gamer-Stuhl zu setzen.

Was einen guten Gamer-Stuhl auszeichnet und was eigentlich aktuell die besten Gamer-Stühle sind, verraten wir Euch hier.

Was zeichnet einen guten Gamer-Stuhl aus?

Grundsätzlich zeichnet sich der Gamer-Stuhl durch eine separate Kopf- und Lendenwirbelstütze aus. Diese ist der sichtbarste Unterschied zu herkömmlichen Bürostühlen mit Sitzhöhenverstellung, Armlehnen und der Wippmechanik. Bürostühle ohne zusätzliche Stützen solltet ihr generell nicht zum Zocken benutzen, da sich die fehlenden Polsterungen innerhalb kürzester Zeit negativ auf Eure Gesundheit und Konzentration beim Zocken ausüben kann.

Im Gegensatz zu den klassischen Schreibtischstühlen sind die Gaming-Stühle aber um einiges teurer – dafür bringen sie aber auch weitaus mehr Vorteile mit sich.

Prinzipiell kann man sagen, dass Gaming-Stühle – unabhängig vom Hersteller – ziemlich gleich aufgebaut sind. Die wesentlichen Unterschiede findet Ihr bei Gaming-Stühlen im Design, der Farbe und in der Handhabung. Maßgeblich sollte für euch immer der höchst mögliche Sitzkomfort sein, und vor optischen Merkmalen stehen.

Diese Faktoren zeichnen einen guten Gamer-Stuhl aus: 

1. Die Polsterung

Hochwertige Gamingstühle besitzen eine Polsterung aus Polyurethan-Kaltschaum. Wird hingegen ein feinporiger und dichter Schaum verwendet, ist die Sitzfläche oftmals härter. Durch die langen Sitzzeiten, die Gamer in Ihrem Stuhl verbringen, ist die Durchlüftung der Polsterung von großer Wichtigkeit. Ohne die Durchlüftung kann die Feuchtigkeit nicht entweichen und man empfindet ein andauerndes, `schwitziges` Gefühl beim Zocken. 

2. Die Rückenlehne

Die Ergonomie bei den Gaming-Stühlen ist das A und O. Wichtig ist, dass sich die Rückenlehne individuell auf die Bedürfnisse des Gamers einstellen lässt. Hierbei solltet Ihr die meiste Zeit über eine aufrechte Sitzhaltung im 90 Grad Winkel zwischen Rückenlehne und Sitzfläche einstellen – so bleibt Euer Rücken gerade und die Haltung aufrecht.

3. Die Höhenverstellung und Wippmechanik

Die Sitzhöhenverstellung ist ein wichtiges Ergonomie-Merkmal  beim Gaming Stuhl, um die optimale Sitzhöhe für den User individuell anzupassen. Die richtige Einstellung erfolgt in der Regel über eine Gasdruckfeder, welche auch für die maximale Belastung des Gamingstuhles ausschlaggebend ist. 

Die Wippmechanik stellt ein weiteres, sehr sinnvolles Feature beim Gaming-Stuhl dar. Dadurch bewegt sich die Rückenlehne flexibel zu den Bewegungen des Users beim Zocken mit, wodurch eine maximale Unterstützung bei abrupten Bewegungen gewährleistet wird. 

Online Shop vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Gaming-Stuhl am besten?

Grundsätzlich haben beide Möglichkeiten Vor- und Nachteile. Im Internet wird Euch mit hoher Wahrscheinlichkeit der beste Preisvergleich und eine sehr große Auswahl geboten. Denn gerade heutzutage haben sich aufgrund der hohen Nachfrage immer mehr Anbieter ausschließlich auf den Verkauf von Gaming-Stühlen spezialisiert. 

Allerdings ist die richtige Wahl eines Gaming-Stuhls, in dem man mitunter sehr sehr viel Zeit verbringen wird, oft eine Gefühlssache und man entscheidet intuitiv beim Probesitzen. Um also erstmal ein richtiges Gefühl für die einzelnen Features und Einstellungen zu bekommen, solltet Ihr ein paar Probesitzstunden investieren. So bekommt man ein gutes Gefühl für die richtige Kaufentscheidung.

CHIP.de hat Gaming-Stühle getestet und verglichen, wir haben unseren Favoriten von Secretlab ergänzt. Haben wir Euren Favoriten vergessen? Dann schreibt uns gerne.

Gaming-StuhlVorteil⛔️NachteilPreis*
speedlink regger gaming stuhlSpeedlink ReggerArmlehnen verstellbarKurze Sitzfläche220 €*
Arozzi Gaming-Stuhl VERONAArozzi Verona Pro GamingGute VerarbeitungKurze Sitzfläche290 €*
AKRACING Core SX Gaming StuhlAkracing NitroGuter SitzkomfortMäßige
Verarbeitung
330 €*
Vertagear PL6000 Gaming-StuhlVertagear PL6000Guter GesamteindruckLaute Rollen390 €*
Noble Chairs Epic Mousesports Gaming StuhlNoble Chairs Epic Preis-LeistungMax. 120 Kg340 €*
Secretlab OMEGA Gaming-StuhlSecretlab OMEGAHochwertige MaterialienEtwas harte Kissen380 €*

*Aktueller durchschnittlicher Preis bei Erstellung dieses Artikels

Und jetzt einmal aufstehen, Rücken gerade und Good Game! ✌️

Click to comment

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

borussia dortmund trikot fifa20 borussia dortmund trikot fifa20

Borussia Dortmunds All-Black Trikot in FIFA 20 released

FIFA20

11 Fakten über Ninja, die du noch nicht kennst

Entertainment

captn fnatic rtfkt sneaker captn fnatic rtfkt sneaker

Die krasse Sneaker-Revolution für alle Gamer und Sneaker-Fans

Style

Ninja und Adidas bringen TIME IN™ Sneaker raus

Fortnite

Connect