fbpx
Connect with us

Allgemein

Die FIFA Frauenpower wächst!

Die Captn female force hat für Euch mal ein paar erfolgreiche Frauen zusammengesucht, die bei internationalen Clubs auf der ganzen Welt unter Vertrag stehen! Diese Girls sind eine Inspiration, denn sie treten auf die große Bühne heraus mit ihrem Talent – und so ziehen sie vielleicht ein paar andere weibliche Talente mit sich. Voilà, geballte Frauenpower und die Geschichten dahinter!

Credit: ‚Laurixgames‘ Twitter

Laura Morena

Die Fifa Zockerin Laura ‘LaurixGames’ ist die allererste Spanierin, die bei einem professionellen FiFa eSports Club unter Vertrag steht. Ende 2019 unterzeichnete sie beim spanischen Team DUX Gaming und kommentierte dazu, es sei ihr eine Ehre, dass ein so großer Club auf sie aufmerksam wurde. Sie hoffe zudem, dass immer mehr Frauen davon inspiriert werden würden, aus dem Schatten zu treten und ihr Talent zu beweisen. Seit 2020 ist sie zudem ein Mitglied beim Kader ‘Real Zaragoza’ in der eLa Liga, der offiziellen spanischen Meisterschaft der FIFA 20 Global Series. Sie legt viel Wert auf eine gute Teamarbeit und der ständigen Verbesserung mit dem Trainer – was sich offenbar bemerkbar macht!

Sandra Martinez

Eine weitere Spanierin schaffte es seitdem in die eLa Liga. Die 25-jährige Sandra Martinez stellt beim Club ‘SD Huesca’ ihre Frauenpower unter Beweis. „Ich hatte niemals erwartet, dass ein Team mich entdeckt und dies stellt eine einzigartige Möglichkeit dar“ berichtete sie begeistert.

Katarina Vukoja

Auch in Österreich etablierte sich eine professionelle eSportlerin auf dem virtuellen Rasen. Katarina Vukoja konnte beim finalen Event vergangenen Februar für den SCR Altach punkten. Neben ihrer hauptberuflichen Tätigkeit bei der österreichischen Post, kann sie sich bereits seit einiger Zeit in der Esport Szene in Österreich beweisen.

Lisa Manley

Die junge Engländerin bringt die Fußball Expertise vom echten Mittelfeld mit in den eSport. Sie musste wegen einer Verletzung auf dem realen Rasen kürzer treten und spielt nun für ‘NoFuchsGiven’ von Teamleader Christian Fuchs auf dem virtuellen Feld.

Stephanie Luana da Silva Santos

Ende letzten Jahres verpflichtete der Future FC das brasiliansiche Talent Stephanie ‘Teca’ Luana da Silva Santos als weiblichen FIFA Profi. Stephanie ‘Teca’ zählt zu dem kleinen Kreis der weiblichen eSportler, die Vollzeit FIFA zocken und unterstützt den Verein von Sao Paolo aus. Sie trainiert täglich online mit dem Performance Team und dem Trainer. Weiter so, Girl!

Kommentare

gaming esport aktien 2020 gaming esport aktien 2020

Das sind die besten Gaming Aktien und Esports Aktien 2020

Culture

Top Twitch Streamer 2020 Top Twitch Streamer 2020

Montana Black & Co – Das sind die 10 erfolgreichsten Twitch-Streamer im März 2020

Culture

borussia dortmund trikot fifa20 borussia dortmund trikot fifa20

Borussia Dortmunds All-Black Trikot in FIFA 20 released

FIFA20

11 Fakten über Ninja, die du noch nicht kennst

Entertainment

Advertisement
Connect